Aktuelles

05.09.2017 Talanx Immobilien erreicht mit der AnalyticaA die Vollvermietung des Central Towers in München

Die AnalyticaA Performance Marketing GmbH hat sich die letzte freie Turmetage in dem bekannten Central Tower an der Donnersberger Brücke gesichert und ergänzt den vielfältigen Mietermix im Objekt mit Dienstleistungen für performanceorientiertes Online Marketing von Marken im Online-Handel

18 Mitarbeiter der inhabergeführten Agentur, die 2009 aus der 1998 gegründeten CPS Marketing & Consulting hervorging, betreuen Kunden im In- und Ausland aus unterschiedlichen Branchen und stellen für diese durch laufende Analysen und Steuerung des Online Marketing Strategie die bestmöglichen Ergebnisse sicher.

Neben dem neuen Sitz in der Landsberger Straße 110 unterhält das Unternehmen ein weiteres Headquarters in München sowie eine Niederlassung in Berlin.

Der Central Tower verfügt über 22 Etagen im 85m hohen Tower und 6 Etagen im Plaza und wurde 2000-2003 nach Plänen des Münchner Architekten Heinz Musil errichtet. Das Gebäude hat die LEED Zertifizierung in Gold erhalten.

Begleitet wurde der Vertragsabschluss für den Eigentümer durch das Münchener Maklerunternehmen von Poll Immobilien GmbH.

Die Objektdaten im Überblick:
Baujahr                 2000-2003
Nutzungsart           Büro- und Geschäftsgebäude
Gesamtmietfläche   ca. 23.250 m²

 

 

FREO feiert Richtfest der Hilton Hotels an der Donnersberger Brücke in München

München, den 21. Juli 2017. Die FREO Financial & Real Estate Operations GmbH, ein europaweit agierender Investmentmanager und Projektentwickler, feierte mit 100 geladenen Gästen aus Politik und Wirtschaft bei sommerlichen Temperaturen Richtfest der Hilton Hotels an der Donnersbergerbrücke in München.

Auf dem rund 10.500 qm großen ehemaligen Grundstück der Deutschen Bahn AG werden in zentraler Münchener Lage zwei Hotels der Marken Hampton by Hilton und Hilton Garden Inn mit insgesamt 356 Zimmern realisiert. Mieter und Betreiber der Hotels ist die Foremost Hospitality Group als Franchisenehmer von Hilton Worldwide.

„Wir freuen uns, dass wir nach der erfolgreichen Neupositionierung des angrenzenden Central Towers für den Investor Talanx nun gemeinsam das zweite Projekt für die Foremost Hospitality Group mit zwei Hilton Brands realisieren können“, so Sebastian Greinacher, Geschäftsführer der FREO Group.

 Die FREO Group hatte das Grundstück im August 2016 von der Deutschen Bahn AG erworben und im gleichen Monat mit den Bauarbeiten begonnen. Die Eröffnung der beiden Hotels ist für das 2. Quartal 2018 geplant. Mit dem Talanx Konzern konnte bereits in der frühen Projektphase ein Endinvestor gefunden werden.

 Generalplaner ist das Münchener Architektur- und Ingenieurebüro Weickenmeier, Kunz + Partner; Generalunternehmer die Firma Markgraf GmbH & Co. KG.

Bei den auf dem Foto abgebildeten Personen handelt es sich, v. l. n. r., um: Sebastian Greinacher, Geschäftsführer FREO Financial & Real Estate Operations GmbH; Djam Mohebbi-Ahari, Geschäftsführer Talanx Asset Management GmbH; Matthias Luecker, Chairman & CEO FREO Group (UK) LLP; Timo Kläner, Geschäftsführer Foremost Hospitality Management GmbH

 

 

03.08.2017 München: Talanx Immobilien vermietet Büro an die Santander Consumer Bank AG in der Arnulfstraße 199

Die Santander Consumer Bank AG, Deutschlands führendes Konsumentenkreditinstitut mit Hauptsitz in Mönchengladbach, verfügt über rund 6 Millionen Kunden und befindet sich unter den Top 5 der deutschen Banken. Die hundertprozentige Tochter von Banco Santander bezieht ein Vertriebsbüro in der Arnulfstraße 199, nahe dem Hirschgarten im Münchner Westen, Stadtteil Neuhausen-Nymphenburg.

Neben Santander befinden sich im 1968 errichteten und 2013 umfassend modernisierten Büro- und Geschäftshaus verschiedene Ärzte, ein Supermarkt, ein Küchenstudio und diverse Einzelhändler. Das als „Gesundheitszentrum am Hirschgarten“ bekannte Gebäude hat die LEED-Zertifizierung in Gold erhalten.

Begleitet wurde der Vertragsabschluss für den Eigentümer durch das Münchener Maklerunternehmen von der BNP Paribas Real Estate GmbH.

Die Objektdaten im Überblick:
Baujahr                  1968
Modernisierung      2013
Nutzungsart           Büro- und Geschäftsgebäude
Gesamtmietfläche  ca. 9.550 m²

 



09.05.2017 München: Talanx Immobilien vermietet an das Berliner Start Up relayr GmbH eine Turm-Etage im Central Tower

Die relayr GmbH sichert sich eine der letzten freien Einheiten im Central Tower. Das von dem Münchner Architekten Heinz A. Musil entworfene Landmark Building wurde zwischen 2000 und 2003 errichtet und stellt mit seinen 22 Büroetagen im 85 m hohen Tower und dem angrenzenden
sechsgeschossigen Flachbau (Plaza) einen außergewöhnlichen Blickfang im Münchner Westend dar. Der Central Tower hat die LEED Zertifizierung in Gold.
Im Turm dieses Gebäudekomplexes siedelt sich das Unternehmen relayr GmbH an. Im Bereich des Industriellen Internet of Things (IIoT) entwickelt das schnell wachsende Unternehmen eine Enterprise Middleware sowie IoT-Lösungen für die digitale Transformation diverser Industriezweige: in der Fertigungsbranche, dem Transportwesen, der Versorgungswirtschaft und dem Handel. Ihre Technologie ermöglicht es gleichermaßen, Daten von alten und neuen Geräten und industriellen Maschinen aller Art zusammenfließen zu lassen, um Geschäftsergebnisse zu verbessern - zum Beispiel von traditionellen und modernen Textil-Maschinen, Verpackungsmaschinen, Aufzügen, Güter- und Fernzüge, Straßenlampen, Barista-Kaffeemaschinen, Haushaltsgeräten, uvm. Zu Ihren Kunden gehören Bosch Siemens Haushaltsgeräte, GE Transportation, Deutsche Bahn, die Städte San Diego und Paris, Cisco, u.a.

Begleitet wurde der Vertragsabschluss für den Eigentümer durch das Münchener Maklerunternehmen E.T. MYER Immobilien GmbH.

Die Objektdaten im Überblick:
Baujahr                  2000-2003
Nutzungsart           Büro- und Geschäftsgebäude
Gesamtmietfläche  ca. 23.250 m²

 

 

05.05.2017 Leipzig: Talanx Immobilien vermietet an die Enghouse AG im Schrödterhaus

Die Enghouse AG erweitert ihren Leipziger Standort. Die Tochtergesellschaft des kanadischen Software-und Dienstleistungsunternehmens Enghouse Systems Limited bezieht im Schrödterhaus in der Leipziger Innenstadt auf über 600 m² ihre neuen Büroräume. Der architektonisch außergewöhnliche Gründerzeitaltbau am Neumarkt 29-33, verbunden mit einem modernen Neubau, bietet neben modernen Büroräumen auch ausgefallene Veranstaltungsräume und eine Konferenzlounge im Dachgeschoss. www.schroedterhaus.de.

Enghouse Interactive ist ein global agierender Hersteller von Lösungen für die Kundeninteraktion, die jede IT- und Telefonie-Umgebung - lokal oder in der Cloud - unterstützen. Die Kerntechnologien umfassen Omnichannel-Cloud-Contact-Center, Sprachportale, Qualitätsmanagement, Vermittlungsplätze und die zugehörigen Dienstleistungen. Ein globales Netz von Partnern und mehr als 800 Mitarbeiter an 18 Standorten betreuen Zehntausende von Kunden weltweit.

Begleitet wurde der Vertragsabschluss im Auftrag des Vermieters durch das Maklerunternehmen Aengevelt GmbH & Co.KG Leipzig.

Die Objektdaten im Überblick:
Baujahr                   Altbau 1913 / Neubau 1995
Modernisierung      1995 / 2010
Nutzungsart            Büro-, und Geschäftsgebäude
Gesamtmietfläche  ca. 8.530 m²

 

 

04.05.2017 Leipzig: Talanx Immobilien vermietet knapp 500 m2 an die SPOORTH GmbH in der Leipziger Eisenbahnstraße

Die Spoorth GmbH zieht zum zweiten Quartal 2017 auf ca. 500 m2, verteilt auf zwei Ebenen, in das markante Eckgebäude, das zu Anfang der Eisenbahnstraße/Ecke Rosa-Luxemburg-Straße und somit sehr zentral zur Innenstadt und an Anschlüssen des ÖPNV liegt.
SPOORTH ist ein neues Konzept, das zwei Bereiche miteinander verbindet: Sport und Orthopädie. Mit den Bausteinen aus Bewegungsanalyse, Trainingssteuerung und individuell unterstützenden Produkten werden Körperbewusstsein gestärkt und Leistungsfähigkeit gesteigert. SPOORTH vereint bestmögliche Sportlerbetreuung unter einem Dach.

In Leipzig fügt sich das Konzept von Spoorth optimal in die bestehende Mieterstruktur des Objekts. In der ebenfalls hier ansässigen MediPlus Praxisklinik befinden sich Chirurgen, Unfallchirurgen, Notfallmediziner, Physiotherapeuten, Ergotherapeuten und ein Gesundheitssportverein.

Die Objektdaten im Überblick:
Baujahr                  1994
Nutzungsart            Büro-, Geschäfts- und Wohngebäude
Gesamtmietfläche  ca. 5.670 m²

 

 

04.04.2017 München: Talanx Immobilien erweitert Vertrag mit INTERHYP auf 9.800 m2 in Schwabing

Die erfolgreich agierende Interhyp Gruppe expandiert und nutzt frei werdende Flächen im Gebäudekomplex an der Domagkstraße 34 für die notwendig gewordene Erweiterung ihrer Büroräume. Damit belegt das Unternehmen nun knapp 9.800 m² und damit etwas mehr als die Hälfte der Gesamtmietfläche des Objekts in München-Schwabing. Neben der Interhyp Gruppe befinden sich weitere Beratungs- und Medienunternehmen sowie eine Kindertagesstätte im Objekt.

Die Interhyp Gruppe ist mit einem erfolgreich vermittelten Baufinanzierungsvolumen von 18 Milliarden Euro in 2016 Deutschlands größter Vermittler für private Baufinanzierungen. Die Interhyp-Finanzierungsberater entwickeln gemeinsam mit ihren Kunden eine maßgeschneiderte Finanzierungsstruktur für die jeweiligen Bedürfnisse. Dabei können sie auf die Angebote von mehr als 400 Bankpartnern zugreifen. Das Unternehmen erzielt in unabhängigen Vergleichen immer wieder Bestnoten.
.

Eigentümer der Immobilie ist eine Gesellschaft der Talanx AG, sie wird vertreten und beraten durch die Talanx Immobilien Management GmbH, die auch die vertragliche Abwicklung in der hauseigenen Vermietungsabteilung vorgenommen hat.

Die Objektdaten im Überblick:
Baujahr                  2003
Nutzungsart:           Bürogebäude
Gesamtmietfläche:  18.500 m2

29.03.2017 Talanx Immobilien verlängert den Mietvertrag mit Heuking Kühn Lüer Wojtek in München

Heuking Kühn Lüer Wojtek, eine der großen wirtschaftsberatenden deutschen Sozietäten, hat als Ankermieter des Gebäudes in der Prinzregentenstraße, nach einer Flächenerweiterung den Mietvertrag mit der Talanx Immobilien Management GmbH erneut verlängert. Damit belegt die Kanzlei mehr als 80 % der Gesamtfläche des Objekts, in dem als weiterer Mieter ein Finanzdienstleistungsunternehmen ansässig ist.

Die Full-Service-Kanzlei, die mit mehr als 350 Rechtsanwälten, Steuerberatern und Notaren an acht weiteren Standorten in Deutschland tätig ist, deckt die gesamte Bandbreite juristischer Beratung ab, mit Mandanten von mittelständischen Unternehmen mit Sitz im In- und Ausland bis hin zu internationalen Großunternehmen. Ein weiterer Schwerpunkt der Betreuung liegt im öffentlich-rechtlichen Bereich, in dem Entscheidungsträger auf allen Ebenen der Verwaltung beraten werden.


Die Objektdaten im Überblick:
Baujahr                   1970
Modernisierung       2003
Nutzungsart            Büro- und Geschäftshaus
Gesamtmietfläche   ca. 4.970 m²

 

 

18.01.2017 Talanx Immobilien vermietet knapp 900m² an Packetwerk im Schrödterhaus in Leipzig

Der Hersteller von innovativen Netzwerksicherheitslösungen belegt knapp 900 m²  im bekannten Schrödterhaus am Neumarkt 29-33. Das Unternehmen hat einen neuen Ansatz entwickelt um den Schutz von Unternehmenswerten durch die Echtzeitanalyse zu gewährleisten.

Das Schrödterhaus vereint einen Gründerzeitaltbau mit einem modernen Neubau.
Hauptmieter des Objektes ist RB Leipzig. Im Erdgeschoss haben sich zusätzlich weitere bekannte Marken aus dem Technik- und Lifestylesegment angesiedelt. Das Schrödterhaus befindet sich in unmittelbarer Nähe der Fußgängerzone.

Begleitet wurde der Vertragsabschluss für den Eigentümer durch das Makler- und Bauträgerunternehmen Campus Immobilien GmbH Leipzig.

Die Objektdaten im Überblick:
Baujahr:                Altbau 1913 / Neubau 1995
Modernisierung:     1995 / 2010
Nutzungsart:         Büro-, und Geschäftsgebäude
Gesamtmietfläche: ca. 8.530 m²

16.01.2017 Talanx Immobilien gewinnt die Ott Immobilien AG für das Ring Karree

Ott Immobilien ist seit 1959 am Kölner Markt erfolgreich etabliert und auf die Vermietung, den Verkauf sowie die Verwaltung  aller Immobilienarten spezialisiert. Jetzt verlegt das Traditionsunternehmen seinen Firmensitz in das Ring Karree am Hohenzollernring. Auf knapp 500 m² wird das Makler-Unternehmen mit seinem Team aus 12 qualifizierten Spezialisten und zwei Auszubildenden sein langjähriges Knowhow für Eigentümer und Mieter zur Verfügung stellen.
Das Ring Karree, ein Landmark an den bekannten Kölner Ringen, wurde von dem Stararchitekten Lord Norman Foster entworfen und im Jahr 2001 eröffnet.
Der höchste der drei Türme misst 55 m. In den Türmen und dem zur Hohenzollernring gelegenen Querriegel befinden sich über 18.400 m² Büroflächen. Im gesamten Erdgeschoß sind rund 2.700 m² Gastro- und Handelsflächen etabliert Im Querriegel zur Friesenstraße wurden ab dem 1.OG Wohnungen in verschiedenen Größen mit einer Gesamtfläche von 5.200 m² integriert.

Begleitet wurde der Vertragsabschluss für den Eigentümer durch das Kölner Maklerunternehmen Larbig & Mortag Immobilien GmbH.

Die Objektdaten im Überblick:
Baujahr                 2001
Nutzungsart:         Wohn- und Bürokomplex mit Gastronomie
Gesamtmietfläche: 27.065 m2

Hier finden Sie aktuelle Informationen und Pressemitteilungen der Talanx Immobilien Management GmbH

Talanx Immobilien verlängert Mietvertrag mit ACRONIS in München

Die ACRONIS Germany GmbH sichert sich mit einer vorzeitigen Vertragsverlängerung den attraktiven Standort im Münchner Central Tower an der Donnersberger Brücke. Mit über 1.600 m² belegt ACRONIS damit einen großen Teil der Bürofläche im „Plaza“, dem angrenzenden Flachbau des Tower.
Das nach Plänen eines Münchner Architekten errichtete landmark building besteht aus einem zylindrischen Turm mit 23 Stockwerken sowie dem sechsgeschossigen „Plaza“ und zählt mit einer Höhe von 115 Metern inkl. der Antennenanlage zu den höchsten Gebäuden in der Landeshauptstadt. Die 2003 erbaute multitenant Immobilie wurde 2011 modernisiert und hat die LEED Zertifizierung in Gold erhalten. LEED ist ein System zur Klassifizierung für ökologisches Bauen. Es definiert eine Reihe von Standards für umweltfreundliches, ressourcenschonendes und nachhaltiges Bauen.

Die ACRONIS Germany GmbH setzt mit seinen Lösungen für Backup, Disaster Recovery und sicheren Zugriff Standards für hybride Cloud Data Protection und ist seit 2012 im Objekt ansässig. Acronis wurde 2003 gegründet und schützt Daten von über 5 Millionen Nutzern und 500.000 Unternehmen in über 145 Ländern. Die Unternehmenszentrale befindet sich in Schaffhausen, Schweiz.

Die Objektdaten im Überblick:
Baujahr:                 2000-2003
Nutzungsart:           Büro- und Geschäftsgebäude
Gesamtmietfläche:   ca. 23.250 m²

 

 

21.07.2016 Talanx Immobilien verlängert Mietvertrag mit property team AG

Das in Hamburgs Zentrum gelegene Objekt DELTAQUADRAT, Großer Burstah 45, bleibt weiterhin die Büroadresse der property team AG. Mit einer zweiten Vertragsverlängerung sichert sich das auf Gewerbeimmobilien spezialisierte Projektentwicklungsunternehmen den Standort. Die property team AG bietet weitreichende Kompetenzen im Bereich der Akquisition, Planung, Umsetzung und Vermarktung für institutionelle und private Unternehmen.

Das Objekt ist eingebettet in das „BID* Nikolai-Quartier“. Der größte BID Deutschlands beinhaltet ein eng mit der Stadt entwickeltes Verkehrskonzept mit u.a. neuer Straßenführung des Großen Burstah und neuen Bürgersteigen im gesamten Quartier,


Die Objektdaten im Überblick:
Baujahr                  1978-1980
Revitalisierung       2007
Nutzungsart            Bürogebäude
Gesamtmietfläche  ca. 4.340 m²

*BID = Business Improvement District“ steht für die Aufwertung von Einzelhandels- und  Dienstleistungszentren auf private Initiative.

14.07.2016 Talanx Immobilien schließt langfristigen Mietvertrag über 7.830m² in Frankfurt ab

Die Talanx Immobilien Management GmbH schließt einen Mietvertrag mit Union Investment GmbH über 7.830 m² Bürofläche im Frankfurter MainTor Areal, Neue Mainzer Straße 14-18, ab. Union Investment hat sich so in direkter Nachbarschaft des jetzigen Firmensitzes in der Weißfrauenstraße einen weiteren zentralen Standort gesichert. Ihre Strategie der Zentralisierung und räumlichen Konzentration im MainTor Areal setzt Union Investment mit den bereits angemieteten Flächen des sich derzeit noch im Bau befindenden Büroturms WINX erfolgreich um. Das Areal liegt in einmaliger Lage im Bankenviertel am Mainufer, mit direkter Nähe zur historischen Altstadt und einer perfekten Verkehrsanbindung. Es belebt die historischen Wegeverbindungen von der Innenstadt zum Mainufer.

Die 1999 erbaute Immobilie, wurde nach dem Auszug eines Single-Tenant für zwei Jahre interimsweise vermietet. Diese Zeit wurde genutzt, um die Verhandlungen und Planungen mit  Union Investment durchzuführen.

„Wir freuen uns sehr über den Abschluss dieses langfristigen Vertrages mit Union Investment. So können wir dazu beitragen, im MainTor Areal namhafte und solvente Mieter anzusiedeln und die Attraktivität des Standorts zu sichern“, betont Djam Mohebbi-Ahari, Mitglied der Geschäftsführung der Talanx Immobilien Management GmbH und unter anderem zuständig für Projektentwicklung und -management. „Aktuelle Marktberichte belegen die Attraktivität des Standortes Frankfurt/M und lassen eine weitere Belebung des Immobilienmarktes erwarten. Wir sehen uns in der Entscheidung bestätigt, zusätzlich zu den bereits laufenden Projektentwicklungen, sich weiter im Frankfurter Markt zu engagieren“, so weitere Erläuterungen von Herrn Mohebbi-Ahari.

Unter Regie der Talanx Immobilien Management GmbH startet nun die umfassende Modernisierung nach einem individuellen Nutzerkonzept von Union Investment. Die Gestaltungselemente der modernen Büroräumlichkeiten im WINX Tower werden dabei in der Planung und Umsetzung berücksichtigt. Der Bezug von Union Investment ist für das zweite Quartal 2018 geplant.

Unterstützt wird die Talanx Immobilien Management GmbH durch die Planer der .bieker AG, die das Gesamtkonzept für die Modernisierung auf Grundlage der Anforderungen des  neuen Mieters entwickelten. Die .bieker AG wird als Generalplaner auch die weitere Planung und Umsetzung der Maßnahme betreuen. Die .bieker AG, mit Sitz in Frankfurt und Hannover, ist mit ihrem Team auf die Bestandsentwicklung-/optimierung sowie Revitalisierung als auch Corporate Architecture, Innenarchitektur und Mietausbau spezialisiert und hat bereits bei anderen Projekten der Talanx Immobilien Management GmbH erfolgreich mitgewirkt.

Die zusätzlich entstehende Einzelhandelsfläche von ca. 500m² im Erdgeschoß befindet sich aktuell noch in der Vermarktung. Das seit 2005 im Erd- und Untergeschoss ansässige Theater „Die Komödie“ wird auch während der baulichen Maßnahmen geöffnet bleiben und nach der Sommerpause, Mitte September, seinen Spielbetrieb wieder aufnehmen.

Die Objektdaten im Überblick
Baujahr                                   1999
Sanierung/Modernisierung   2016-2018
Nutzungsart                            Bürogebäude
Gesamtmietfläche                 ca. 9.530 m²

09.06.2016 Talanx Immobilien verlängert Mietvertrag in der Hegelstraße 61 mit der Prof. Dr. Schmorleiz Prof. Dr. Schneider & Kollegen GmbH & Co.KG Steuerberatungsgesellschaft

Die seit 1997 im Objekt ansässige Steuerberatungsgesellschaft hat ihr Vertragsverhältnis über ca. 700m² im Objekt bis ins nächste Jahrzehnt verlängert. In dem 12.000 m² umfassenden im Mainzer Westen gelegenen Gebäudekomplex sind neben dem HDI als Hauptmieter,  die Verwaltung der Johannes Gutenberg Universität, die Deutsche Bundesbank und ein Zahnarzt ansässig.

Die Kanzlei Prof. Dr. Schmorleiz Prof. Dr. Schneider & Kollegen GmbH & Co. KG bietet Unternehmen und Privatpersonen durch die enge und konstruktive Zusammenarbeit zwischen Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern umfassende Beratungen und Lösungskonzepte zu allgemein betriebswirtschaftlichen und insbesondere steuerrechtlichen Fragestellungen.

Die Objektdaten im Überblick:
Baujahr                  1984
Nutzungsart           Bürogebäude
Gesamtmietfläche  ca. 12.000 m²

 

 

08.06.2016 Talanx Immobilien GmbH übernimmt indirektes Immobilien-Investmentgeschäft

Die Talanx Immobilien Management GmbH, Köln, hat mit Wirkung zum 01.02.2016 auch die Zuständigkeit für das indirekte Immobilien-Investmentgeschäft des Talanx-Konzerns übernommen. Diese Aufgabe lag bisher bei der Talanx Asset Management GmbH.

Thomas Fiebig, seit 2011 zuständiger Geschäftsführer der Talanx Immobilien Management GmbH, verantwortet somit nunmehr das weltweite Immobilien-Investmentgeschäft der Talanx-Gesellschaften (Direktinvestments national / indirekte Investitionen in institutionelle Fonds sowie das Segment Real Estate Finance).

 

 

07.06.2016 Stuttgart: Die Ratbacher GmbH sichert sich durch die Talanx Immobilien GmbH mit einer Vertragsverlängerung und –erweiterung knapp 1.650m² im LLOYD Haus

Die Ratbacher GmbH, eine im deutschsprachigen Raum führende IT-Personalberatung, hat im Lloyd-Haus in der Stuttgarter Schlossstraße zusätzliche Flächen angemietet und ist dort jetzt auf ca. 1.650 m² auf drei Etagen ansässig. Damit einher ging eine Vertragsverlängerung, die den zentralen Standort für die nächsten Jahre sichert. Die Büroräume befinden sich in Stuttgart-Mitte, direkt neben dem Bosch Areal und dem Kultur- und Kongresszentrum Liederhalle und sind sehr gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Das 8-geschossige Objekt mit 3 Unter- und 2 Staffelgeschossen wurde 2009 aufwändig modernisiert und bietet den Nutzern eine individuelle und komfortable Büronutzung. Neben einem italienischen Restaurant sind Architekten, eine Werbeagentur sowie ein Designbüro im Haus ansässig.

Von diesem Standort aus betreut die auf den IT- Markt spezialisierte Personalberatung namhafte Unternehmen bei der Umsetzung ihrer IT-Wachstumsstrategien. Mit Vermittlung von ausgewählten IT Spezialisten für Festanstellungen und für die Umsetzung anspruchsvoller, temporärer IT/SAP Projekte.

Die Objektdaten im Überblick:
Baujahr                1969/1970
Modernisierung    2008/2009
Nutzungsart          Bürogebäude
Gesamtmietfläche ca. 5.330 m²

 

 

Talanx Immobilien erweitert Mietvertrag mit RLT in Essen

Talanx Immobilien erweitert und ver-
längert Mietvertrag mit RLT Ruhrmann Tieben & Partner mbB über knapp 3.100 m² in der Huyssenallee 44-46.
Durch die Vertragserweiterung ist die 1958 als Ruhr Lippe Treuhand GmbH gegründete RLT Ruhrmann Tieben & Partner mbB nunmehr alleiniger Mieter des Bürohauses in der Huyssenallee 44-46. Mit der gleichzeitigen Vertragsverlängerung konnte sie sich die Immobilie bis in das nächste Jahrzehnt sichern.

Über 3.000 m² auf sechs Büroetagen stehen der Kanzlei allein in dem Essener Südviertel  zur Verfügung. Mit insgesamt 140 Mitarbeitern an weiteren Standorten in Duisburg, Düsseldorf, Köln, Berlin und Dresden zählt die RLT Ruhrmann Tieben & Partner mbB zu den großen mittelständischen Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften der Rhein-Ruhr Region. Die Mandanten sind überwiegend eigentümer- und familiengeführte Mittelstandsunternehmen, die in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung und betriebswirtschaftlichen Themen betreut werden.

Die Objektdaten im Überblick:
Baujahr                  1955
Modernisierung      1979/1992
Nutzungsart            Bürogebäude
Gesamtmietfläche  ca. 3.100 m²

 

 

Mainz: Talanx Immobilien vermietet Ladenlokal an 1. FSV MAINZ 05 in der Mainzer Altstadt

Im März öffnete der zweite Fanartikelshop des 1.FSV Mainz 05, diesmal in der Mainzer Innenstadt seine Türen. Nach dem Umbau entstand in der Stadthausstraße 6, am Beginn der Seppel-Glückert-Passage ein speziell auf die Bedürfnisse der Nullfünfer zugeschnittener Fanshop, der komplett im 05-Design ein zentraler Anlaufpunkt für alle Fans ist. Auf 180 m² wird gibt es neben dem breiten Angebot an Fanartikeln auch die Tickets im Vorverkauf geben.
Die attraktive Innenstadtlage in der Fußgängerzone garantiert eine gute Erreichbarkeit und eine hohe Kundenfrequenz. In dem Objekt sind weiterhin eine Sprachschule, ein Bäcker sowie Textilgeschäfte angesiedelt.

Damit hat der 1905 gegründete Bundesligist Fußball- und Sportverein Mainz 05 mit ca. 14.000 Mitglieder abgesehen von dem Shop in der Coface Arena, seiner Spielstätte in Mainz-Bretzenheim, eine zweite Anlaufstelle für seine Fans geschaffen. Neben der Fußballabteilung gehören noch eine Handball- und eine Tischtennisabteilung zum Verein.

Die Objektdaten im Überblick:
Baujahr                1969
Modernisierung    1989
Nutzungsart          Büro- und Geschäftshaus
Gesamtmietfläche ca. 2.750 m²

Talanx Immobilien vermietet Büroflächen im Portobello an DataLab

Das Portobello hat einen neuen Mieter. Auf knapp 800 m² wird das Unternehmen DataLab. GmbH im 2. Quartal seine Tätigkeit in Düsseldorf Bilk fortsetzen. Das 2002 erbaute Bürogebäude liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zum Landtag, dem Medienhafen und dem Rheinturm und verfügt über 5-Bürogeschosse mit ca. 3.940 m². Der Komplex mit der auffallend roten Keramikfassade grenzt an die ebenfalls 2003 neu gestaltete Grünanlage Bürgerpark Bilk.

Seit ihrer Gründung im Jahr 2011 ist die DataLab. GmbH stark gewachsen. Heute beschäftigt der Loyalty-Dienstleister 50 Mitarbeiter und ist für namhafte, teils international aufgestellte Unternehmen tätig. Kernkompetenz des Customer Equity Dienstleisters bilden maßgeschneiderte Loyalty-Lösungen, die auf der Kombination von Analyse und Umsetzung basieren. Ziel ist es, den Kundenwert eines Unternehmens langfristig durch Implementierung eines treuen und profitablen Kundenstamms zu steigern. Zentrale Handlungsschwerpunkte liegen dabei auf Customer Analytics, Direktmarketing, Kundenbindungsmanagement, sowie auf der

Die Objektdaten im Überblick:
Baujahr                  2002
Nutzungsart           Bürogebäude
Gesamtmietfläche  ca. 3.940 m² im Anbau

 

 

Talanx Immobilien verlängert den Mietvertrag mit zusätzlicher Flächenerweiterung in Frankfurt

Mit einer vorzeitigen Vertragsverlängerung hat sich die S & S Strategie + Service Steuerberatungsgesellschaft mbH nicht nur die bisherige Mietfläche in das nächste Jahrzehnt gesichert, sondern den Standort im Frankfurter Westend um mehr als 300 m²  auf nun nahezu 800 Bürofläche m²  erweitert.
Das im Zentrum gelegene Bürohaus im Gärtnerweg 4-8 verfügt über 8 Geschosse mit insgesamt ca. 3.290 m² Nutzfläche sowie einer Tiefgarage.

Die S&S Steuerberatungsgesellschaft mbH bietet durch die enge Kooperation mit der Stockum & Partner mbB seinen Mandanten ein fachübergreifendes Leistungsangebot und gewährleistet damit eine ganzheitliche und kompetente Beratung sowohl im Bereich des  nationalen und internationalen Steuerrechts als auch im Bereich des Arbeitsrechts. .


Die Objektdaten im Überblick:
Baujahr   1971
Modernisierung   1997
Nutzungsart   Bürogebäude
Gesamtmietfläche   ca. 3.290 m²

 

 

Talanx Immobilien vermietet 1.800 m² an die Uni Mainz

Die Johannes Gutenberg Universität hat einen langfristigen Mietvertrag über insgesamt 1.800 m² in dem markanten Bürokomplex in der Hegelstraße unterschrieben. Bereits zum 2.Quartal beziehen die Verwaltungseinheiten der Universität die neuen Büroräume im Stadtteil Hartenberg/Münchfeld, in direkter Nähe zu den übrigen Universitätsgebäuden.

Neben der Verwaltung der Johannes Gutenberg Universität und dem Hauptmieter HDI, sind eine Anwalts- und Steuerberatungskanzlei sowie ein Zahnarzt in dem Gebäude ansässig.

Für den Mieter war das Maklerunternehmen Colliers Frankfurt vermittelt und beratend tätig.

Die Objektdaten im Überblick:
Baujahr   1984
Nutzungsart   Bürogebäude
Gesamtmietfläche   ca. 11.900 m²

 

 

Talanx Immobilien gewinnt die QlikTech GmbH für das „TakeOff“

Mitten in der Messestadt Riem, einem der führenden High-Tech-Zentren Europas, bezieht QlikTech auf 600 m² im „TakeOff“ ein neues Büro in München.
Es liegt gegenüber dem Haupteingang der Messe München an der Olof-Palme-Straße und folgt dem Straßenverlauf mit einer klar gegliederten Fassadengestaltung. Die zweihüftige Bauform umschließt einen begrünten Innenhof, wodurch helle Büroräume entstehen. Das „TakeOff“ wurde unter Berücksichtigung von Feng Shui Regeln realisiert.

Die QlikTech GmbH wurde 1993 in Schweden gegründet und hat seinen Hauptsitz in Radnor, USA. Das innovative Softwareunternehmen ist führender Anbieter von Visual Analytics. QlikTech bietet Business Intelligence-Lösungen mit hoher Bedienerfreundlichkeit und Flexibilität. Rund 37.000 Kunden weltweit verlassen sich auf BI-Lösungen von Qlik, um mehr Bedeutung aus ihren Informationen auch von verschiedenen Datenquellen zu gewinnen.

Für den Mieter war das Maklerunternehmen Knight Frank GmbH & Co.KG vermittelt und beratend tätig.

Die Objektdaten:
Baujahr:               2013
Nutzungsart:        Bürogebäude
Gesamtmietfläche: ca. 14.000 m²

 

 

Talanx Immobilien verlängert Mietvertrag mit der Uni Stuttgart über 14.530m²

Seit bereits 20 Jahren ist die Universität Stuttgart mit Instituten der Geodäsie und der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Einrichtungen des Fachbereiches Architektur sowie Teilen der Verwaltung in den Gebäuden an der Geschwister-Scholl-Straße untergebracht. Daneben hat dort das Internationale Zentrum für Kultur- und Technikforschung seine Heimat. Nun hat sich die Universität diesen zentrumsnahen Standort bis ins Jahr 2026 gesichert.

Zusätzlich sind in den kommenden Jahren diverse Sanierungsmaßnahmen im  Gebäudekomplex geplant. Das betrifft unter anderem die Sanitärbereiche, die komplett erneuert werden.

 

Die Objektdaten im Überblick:
Baujahr                  1900/1955/1967
Modernisierung      1996
Nutzungsart            Bürogebäude
Gesamtmietfläche   ca. 14.530 m²

 

 

02.11.2015 Talanx Immobilien vermietet 1.115 m² Interimsfläche an die Deutsche Bundes-bank in Mainz

Die Hegelstraße 61 dient vom Frühjahr 2016 bis Ende 2019 als Ausweichquartier für einzelne Arbeitseinheiten der Hauptverwaltung der Deutschen Bundesbank in Mainz. Der 1984 erbaute spiegelsymmetrische Flügelbau ist mit edlen Natursteinbelägen und viel Glas- und Metallelementen ausgestattet. 1989 wurde der auffällige Komplex mit dem Mainzer Bauher-renpreis ausgezeichnet.
Die Deutsche Bundesbank bezieht dort übergangsweise 1.115 m² Bürofläche. Grund dafür sind die umfangreichen Sanierungsarbeiten in dem Dienstgebäude der Deutschen Bundes-bank in der Hegelstraße 65 in Mainz.
Die Ausweichflächen liegen in unmittelbarer Nachbarschaft.

Die Objektdaten im Überblick:
Baujahr                 1984
Nutzungsart          Bürogebäude
Gesamtmietfläche   ca. 11.905 m²

19.10.2015 Berlin: Talanx Immobilien verlängert Mietvertrag mit ALDI über knapp 1.000 m² im Deutschlandhaus

Die seit 2006 am Theodor-Heuss-Platz 7 ansässige ALDI-Filiale hat den Mietvertrag mit Talanx Immobilien verlängert und bleibt damit bis ins nächste Jahrzehnt dem Standort in Berlin Charlottenburg treu. ALDI teilt sich die Handelsfläche im Erdgeschoß mit einem Matratzenhändler.

Das historische, heute unter Denkmalschutz stehende Gebäude wurde zwischen 1928 und 1930 erbaut und befand sich ab 1954 im Besitz vom Sender Freies Berlin. Die repräsentativen und großflächigen Büroeinheiten der 6 Etagen mit einer Geschossfläche von jeweils ca. 1.700m² wurden nach individuellen Mieterwünschen ausgebaut. Aktuell ist noch eine Einheit vakant.


Die Objektdaten im Überblick:
Baujahr                   1928-1930
Nutzungsart            Büro- und Geschäftshaus
Gesamtmietfläche   ca. 11.785 m2^

Eigentümer der Immobilie ist eine Gesellschaft der Talanx AG, sie wird vertreten und beraten durch die Talanx Immobilien Management GmbH, die auch die vertragliche Abwicklung in der hauseigenen Vermietungsabteilung vorgenommen hat.

06.10.2015 München Die INTERHYP AG wächst auf 8.900 m² Gesamtfläche im Park Gate

Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr erweitert die Interhyp AG ihre Büroflächen in der Parkstadt Schwabing. Mit knapp 500 m² zusätzlicher Fläche zur bereits bestehenden Bestandsfläche erreicht die Gesamtfläche nunmehr nahezu 8.900 m². Damit belegt das Unternehmen fast die Hälfte des Objektes. In begehrter Lage und verkehrstechnisch optimal erschlossen, formt das Park Gate mit seinen zwei Gebäudekomplexen das Tor zu einer Business-Umgebung erster Klasse.

Die Interhyp AG wurde 1999 gegründet und ist heute mit über 450.000 erfolgreich vermittelten Baufi-nanzierungen im privaten Bereich der größte Vermittler Deutschlands. In 86 Standorten sind über 1.000 Mitarbeiter damit beschäftigt, aus rund 400 Darlehensgebern den für die Kunden optimal pas-senden Kredit zur Erfüllung derer Wohnträume zu finden.

Eigentümer der Immobilie ist eine Gesellschaft der Talanx AG, sie wird vertreten und beraten durch die Talanx Immobilien Management GmbH, die auch die vertragliche Abwicklung in der hauseigenen Vermietungsabteilung vorgenommen hat.

Die Objektdaten im Überblick:
Baujahr:               2003
Nutzungsart:         Bürogebäude
Gesamtmietfläche: 18.500 m2

29.09.2015 Talanx Immobilien vermietet 1.610m² an ARYZTA in Berlin

Die Talanx Immobilien Management GmbH konnte bereits vor einiger Zeit mit der Aryzta AG einen 5-Jahres-Vertrag über mehr als 1.600 m² am Theodor-Heuss-Platz 7, dem „Deutschlandhaus“ in Berlin-Charlottenburg abschließen.
Das historische, heute unter Denkmal-schutz stehende Gebäude wurde zwischen 1928 und 1930 erbaut und befand sich ab 1954 im Besitz vom Sender Freies Berlin. Einzelhandelsflächen im EG sowie repräsentative und großflächige Büroeinheiten auf einer jeweiligen Geschossfläche von ca. 1.700m² über 6 Etagen standen nach individuellen Mieterausbauwünschen dem Markt zur Verfügung. Aktuell ist eine Einheit vakant.

Die ARYZTA AG betreibt weltweit über 60 Produktionsstätten und ist ein führender Hersteller für Tiefkühl-Backwaren. ARYZTA bietet eine große Produktpalette, die vom Frühstücks-brötchen über Croissants, süßes Gebäck, herzhafte Snacks bis hin zu Kuchen und Cookies reicht. Insgesamt beschäftigt ARYZTA in ganz Europa, Nord- und Südamerika, Asien, Australien und Neuseeland derzeit rund 18.700 Mitarbeiter.

Die Objektdaten im Überblick:

Baujahr                   1928-1930
Nutzungsart            Büro- und Geschäftshaus
Gesamtmietfläche   ca. 8.985 m²

14.07.2015 Talanx Immobilien verlängert Mietvertrag mit Boku Network in Schwabing

Mit einer weiteren Vertragsverlängerung hat sich die Boku Network Services AG (ehemals mopay AG) Ihre Büroflächen über ca. 870m² in der Schwabinger Parkstadt für die nächsten Jahre gesichert.
In begehrter Lage und verkehrstechnisch optimal erschlossen, formt das Park Gate mit seinen zwei Gebäudekomplexen das Tor zu einer Business-Umgebung erster Klasse. Ob klassisches Zellenbüro, Kombi- oder Großraumlösung – alle Varianten lassen sich hier mühelos umsetzen. Jede Etage bietet bis zu 3.500 m² zusammenhängende Bürofläche und lässt sich optimal in bis zu acht eigenständige Mieteinheiten unterteilen.
Die Boku Network Services AG ist der Weltmarktführer  für mobilfunkbasierte Bezahlfunk-tionen. Das Unternehmen zählt fast sämtliche namhaften Anbieter virtueller und digitaler Güter zu seinem Kundenkreis. Über 4 Mrd. Handy Besitzer können mit boku ohne vorherige Registrierung Online einkaufen.
Das Unternehmen ist seit Anfang 2003 im Park Gate ansässig und gehört damit zu den ersten Mietern, die das Objekt nach Fertigstellung bezogen haben.

Die Objektdaten im Überblick:
Baujahr  2003
Nutzungsart: Bürohaus
Gesamtmietfläche: 18.370 m2
 

08.07.2015 Talanx Immobilien schließt mit der Tagesklinik am Friesenplatz einen Mietvertrag über Expansionsflächen ab

Die Tagesklinik am Friesenplatz (Friesenstraße 72-74) hat in dem überwiegend medizinisch und geschäftlich genutzten Gebäude 2 weitere Etagen hinzugemietet und sich damit diesen zentralen Standort langfristig gesichert. Die Tagesklinik unter der Leitung von Dr. Christian Voß, ist auf Diagnostik und Therapie von Depression, Ängsten und Zwängen unterschiedlichster Art spezialisiert und konnte mit den zusätzlichen Flächen dem erweiterten Platzbedarf gerecht werden.

Das 1996 erbaute Objekt verfügt über 7 Geschosse und eine attraktive Fassadengestaltung aus Stein und Glas. Die Büro- und Praxiseinheiten werden durch ein zentrales Treppenhaus mit einer Aufzugsanlage erschlossen. Auf den ca. 1.100 m² Büro- und ca. 865 m² Einzelhandelsflächen hat sich ein Mietermix angesiedelt, der sich optimal in das belebte Umfeld des Friesenviertels einpasst.

Die Objektdaten im Überblick:
Baujahr: 1996
Nutzungsart: Wohn- und Geschäftshaus
Gesamtmietfläche: 4.240 m2

03.07.2015 Talanx Immobilien erwirkt Adressänderung und erreicht Vollvermietung nach Modernisierung

Im Zuge der umfassenden Modernisierungsmaßnahmen für den 1955 erbauten Klinkerbau im Hamburger Bankenviertel, wurde auch die offizielle Adresse von Pelzerstraße 7 in Schauenburgerstraße 10 geändert. Talanx Immobilien startet die Erstvermietung der Immobilie unter dieser neuen Adresse mit großem Erfolg. Nach dem bereits im April erfolgten Einzug einer Rechtsanwaltssozietät für Gesellschaftsrecht, folgen nun nach erfolgreichen Vertragsabschlüssen ein Finanzdienstleister, ein Versicherungsunternehmen, eine Anwaltskanzlei für Arbeitsrecht sowie eine Bank. Damit ist das Objekt nur wenige Monate nach Mietbeginn voll vermietet und bietet einen interessanten Mietermix. Bis Juli 2013 war das Gebäude, das sich seit 2002 im Besitz einer Gesellschaft des Talanx Konzerns befindet, durch einen Single-Tenant genutzt.
Für die Neugestaltung der zwischen 190 m² und 380 m² großen Einheiten wurden ausschließlich hochwertige Materialien verwendet. Eine flexible Raumaufteilung garantiert die individuelle Nutzung des Objekts, das Dank seiner Lage in direkter Rathausnähe zu den Top-Büro-Adressen in Hamburg zählt.


Die Objektdaten im Überblick:
Baujahr               1955
Modernisierung     2014/2015
Nutzungsart         Bürogebäude
Gesamtmietfläche  ca. 1.280 m²

 

 

30.06.2015 München Talanx Immobilien verlängert Mietvertrag nach Flächenerweiterung in der Prinzregentenstraße

Der Mietvertrag mit Heuking Kühn Lüer Wojtek in der Prinzregentenstraße wurde nach Flächenerweiterung auf über 3.550m² erfolgreich verlängert.

Die Kanzlei Heuking Kühn Lüer Wojtek hat in der Prinzregentenstraße, einer der vier städtebaulich bedeutendsten Prachtstraßen Münchens, zusätzliche Büroflächen angemietet. Gleichzeitig wurde das bestehende Vertragsverhältnis über alle Flächen verlängert. Damit belegt die wirtschaftsberatende Sozietät als Ankermieter mehr als 70% der Gesamtfläche des Objektes in der Prinzregentenstraße, die als Ensemble-Baudenkmal geschützt ist.

Heuking Kühn Lüer Wojtek ist eine der großen wirtschaftsberatenden deutschen Sozietäten, die mit mehr als 300 Rechtsanwälten, Steuerberatern und Notaren an sieben weiteren Standorten neben München in Deutschland tätig ist. Ein Schwerpunkt der Mandatsbetreuung liegt im öffentlich-rechtlichen Bereich, wo Entscheidungsträger auf allen Ebenen der Verwaltung beraten werden.


Die Objektdaten im Überblick:
Baujahr   1970
Modernisierung  2003
Nutzungsart   Büro- und Geschäftshaus
Gesamtmietfläche   ca. 4.970 m²

22.04.2015 Hamburg: Talanx Immobilien schließt Interimsvertrag mit dem Reformhaus Engelhardt in Hamburger

Talanx Immobilien vermietet einer Filiale des renommierten Reformhaus Engelhardt attraktive Verkaufsflächen am "Großer Burstah 45" in der Innenstadt. Die Filiale wird für die Dauer der ca. einjährigen Umbaumaßnahmen am bisherigen Innenstadt-Standort die neuen Räume beziehen. Das sog. Deltaquadrat, ein Objekt aus dem Anfang der 80er Jahre wurde 2005-2007 umfassend revitalisiert und um 2 Dachgeschosse aufgestockt. Die Baumaßnahme erhielt 2008 den 2. Preis des „Architekturpreises Zukunft im Bestand“ der Stadt Hamburg.

Das 1987 in Bergedorf gegründete Reformhaus Engelhardt zählt mit seinen mittlerweile 22 weiteren Filialen zu den Institutionen im Hamburger Biohandel. Das Unternehmen bietet über 6.500 Artikel an: von Nahrungsmittel aller Art in Bio-Qualität, über Soja- und Tofuprodukte, Nahrungsergänzungsmittel, Vitamin- und Mineralstoffpräparate bis hin zu reichhaltiger Naturkosmetik.

 

Die Objektdaten im Überblick:

Baujahr                                   Fertigstellung 2007
Nutzungsart                            Bürogebäude
Gesamtmietfläche                   ca. 3.000 m²

31.03.2015 München: Talanx Immobilien vermietet Erweiterungsflächen an Interhyp AG in Schwabing

Die Interhyp AG vergrößert ihre insgesamt angemietete Fläche um weitere knapp 450 m² in der Domagkstraße in München. Das Unternehmen begründet den Schritt mit wachsendem Flächenbedarf. Die Interhyp AG war einer der ersten Mieter im 2003 fertig gestellten Komplex in Schwabing und sichert sich mit diesem Schritt für weitere Jahre den Standort auf einer Gesamtfläche von insgesamt nahezu 9.000 m².

Die Interhyp AG wurde 1999 gegründet und ist heute mit über 400.000 erfolgreich vermittelten Baufinanzierungen im privaten Bereich der größte Finanzierungsvermittler in Deutschland. Der Baufinanzierer ist an 79 Standorten mit über 1.000 Mitarbeiter vertreten.

Eigentümer der Immobilie ist eine Gesellschaft der Talanx AG, sie wird vertreten und beraten durch die Talanx Immobilien Management GmbH, die auch die vertragliche Abwicklung in der hauseigenen Vermietungsabteilung vorgenommen hat.

Die Objektdaten im Überblick:
Baujahr  2003
Nutzungsart: Bürogebäude
Gesamtmietfläche: 18.500 m²

25.03.2015 München: Talanx Immobilien verlängert Mietvertrag mit der münchen.tv in der Schwabinger Parkstadt

Mit einer Verlängerung des Vertragsverhältnisses sichert sich die München Live TV Fernsehen GmbH & Co.KG in der Parkstadt in Schwabing weitere Jahre Ihren Firmensitz mit ca. 830m² in der Domagkstraße 34.
Die Parkstadt Schwabing ist das nördliche Ende des Stadtteils Schwabing. Sie ist dem Baustil des Bauhaus‘ gewidmet, was sich in der sehr gradlinigen Architektur widerspiegelt. Insgesamt entstand ein neues Stadtquartier mit einer Mischung von 12.000 Arbeitsplätzen und 1.500 Wohnungen. Die Highlight Munich Business Towers mit 113 und 126 Metern Höhe setzen markante architektonische Akzente am nördlichen Eingangstor zu München.

Hier hat sich der regionale Fernsehsender münchen.tv eingerichtet und berichtet seit 2005 über Neuigkeiten aus Politik, Gesellschaft, Kultur, Wirtschaft und Sport in München und dem oberbayerischen Land. Dazu strahlt er jedes Jahr die Highlights vom Oktoberfest in einer täglichen, dreistündigen Livesendung von der Wies´n.


Die Objektdaten im Überblick:
Baujahr   2003
Nutzungsart   Bürogebäude
Gesamtmietfläche   ca. 18.370 m²

24.03.2015 Hamburg: Talanx Immobilien verlängert Mietvertrag mit Nielsen + Partner Unternehmensberater GmbH

Mit einer Verlängerung des Vertragsverhältnisses sichert sich die die Nielsen + Partner Unternehmensberatung GmbH für die kommenden Jahre in der Hamburger City, nahe des Hopfenmarkts, weitere Jahre Ihren Firmensitz mit ca. 585m² am Großen Burstah 45.

Das innerstädtische Objekt, aus den frühen 80er Jahren, wurde 2005-2007 umfassend revitalisiert.  Die Neukonzeption umfasste sowohl die Fassade als auch die Umstrukturierung der Grundrisse sowie den Neuaufbau zweier Dachgeschosse für Maisonette-Wohnungen. Für die Integration in den städtebaulichen Kontext und die Gestaltung wurde die Baumaßnahme 2008 mit dem 2. Preis des „Architekturpreises Zukunft im Bestand“ der Stadt Hamburg  ausgezeichnet.

Die Nielsen + Partner Unternehmensberatung GmbH mit Sitz in Singapur, Zürich und Hamburg arbeitet seit 1995 erfolgreich in den Branchen Finance und Transport + Logistics. Seit 2008 auch im Bereich der SAP-Beratung.

 

Die Objektdaten im Überblick:
Baujahr   Fertigstellung 2007
Nutzungsart   Bürogebäude
Gesamtmietfläche   ca. 3.000 m²

20.03.2015 München: Talanx Immobilien verlängert Mietvertrag mit der GEVAS software

Mit einer Verlängerung des Mietvertrages über knapp 600 m² Bürofläche sichert sich die GEVAS software Systementwicklung und Verkehrsinformatik GmbH für weitere Jahre ihren Firmensitz in der Nymphenburger Straße 14.
Hinter der ansprechenden Natursteinfassade des Gebäudes in der Maxvorstadt verbirgt sich ein aufwändig gestalteter Stahl-/Glas-/ Bürokomplex mit einer repräsentativen Eingangs-halle aus Naturstein, Edelstahl und exklusiver Beleuchtungstechnik.
Die modern ausgestatteten Büroeinheiten verfügen über integrierte Kühldecken, Hohlraumböden und einen außenliegenden, motorbetriebenen Sonnenschutz.

Die GEVAS software GmbH gehört zu den führenden Unternehmen für Verkehrstechnik. Als unabhängige Firma arbeitet sie im Auftrag von kommunalen und staatlichen Stellen und Verkehrsbetrieben. Dabei sorgt GEVAS seit über 30 Jahren mit intelligenten Systemen für eine effiziente und umweltschonende Verkehrsführung.

Die Objektdaten im Überblick:
Baujahr   2003
Nutzungsart   Bürogebäude
Gesamtmietfläche   ca. 7.900 m²

 

 

17.03.2015 Frankfurt: Talanx Immobilien verlängert Mietvertrag mit FPS über 6.400m² im ARCA Haus

Schon seit dem Jahr 1994 hat die Anwaltskanzlei FPS ihren Sitz in der Eschersheimer Landstraße 25-27. Bereits zum Ende des letzten Jahres hat die Kanzlei ihr Mietverhältnis bis ins nächste Jahrzehnt verlängert. Darüber hinaus erweitert die erfolgreiche Wirtschaftssozietät ihre Bürofläche um zusätzliche 2.120 m² und belegt als Exklusivmieter des 12-geschossigen Haupthauses eine Gesamtfläche von nunmehr knapp 6.400m².

Der Fokus der traditionsreichen Kanzlei, deren Entstehungsgeschichte bis in die Mitte des 19. Jahrhunderts zurückreicht, liegt auf den Gebieten des Wirtschaftsrechts und auf der partnerschaftlichen Betreuung ihrer nationalen wie internationalen Mandanten. An den Standorten Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main und Hamburg sind über 140 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte sowie Notare für FPS tätig, mehr als die Hälfte davon allein am Frankfurter Standort.

Die Objektdaten im Überblick:
Baujahr   1961
Modernisierung  1992-1994
Nutzungsart   Bürogebäude
Gesamtmietfläche   ca. 7.708 m²

 

 

07.01.2015 Talanx Immobilien gewinnt mit der URBIKE GmbH einen Trendsetter für das Ring-Karree

Die Talanx Immobilien Management GmbH hat mit der URBIKE GmbH einen neuen, trendsetzenden Mieter für das Ring-Karree gewinnen können.  Im Erdgeschoss des preisgekrönten Gebäudes befindet sich ein interessanter Mietermix aus Gastronomie- und verschiedenen Dienstleistungs-unternehmen, der jetzt am Friesenwall 77 mit der Firma URBIKE GmbH um eine weitere bemerkenswerte Facette bereichert wird. Bei URBIKE kann man sich sein Fahrrad nach den eigenen Vorstellungen designen und farblich zusammenstellen lassen. Nachdem in München und Hamburg das Konzept viele begeisterte Anhänger fand, können jetzt nun auch in Köln Individualisten ihre Fahrräder selbst kreieren.

In dem von Stararchitekt Lord Norman Foster entworfenen und 2001 fertig gestellten Büroensemble entstand ein interessanter Mietermix auf über insgesamt 25.000 m² Nutzfläche, mit Büroflächen entlang des Hohenzollernrings und in den drei Türmen. Das Erdgeschoss ist geprägt von einer abwechslungsreichen Mischung aus Gastronomie- und verschiedenen Dienstleistungsunternehmen. Die Immobilie bietet insgesamt eine Vielzahl von ungewöhnlichen Extras, zum Beispiel die begrünten Innenhöfe mit großer Wasserfläche, die im Sommer ein angenehmes Raumklima schaffen.

Für den Eigentümer hat die Firma Larbig & Mortag die Vertragsabwicklung beratend begleitet.

 

 

06.01.2015 Talanx Immobilien gewinnt die PRIOTAS GmbH als neuen Mieter für das Ring-Karree

Die neu gegründete PRIOTAS GmbH bezog bereits im Dezember 2014 ihre Büroflächen im 8.OG des südlichen Turms des „Ring-Karrees“. Das Büroensemble verfügt über insgesamt 25.000 m² Nutzfläche, die attraktiven Büroflächen befinden sich entlang des Hohenzollern-rings und in drei markanten Bürotürmen. Im Erdgeschoss ist ein interessanter Mietermix aus Gastronomie- und verschiedenen Dienstleistungskonzepten entstanden.
Die Immobilie selbst bietet eine Vielzahl von ungewöhnlichen Extras, zum Beispiel die begrünten Innenhöfe mit großer Wasserfläche, die im Sommer ein angenehmes Raumklima schaffen. 2001 wurde das von Stararchitekt Lord Norman Foster entworfene Gebäude fertiggestellt

Die PRIOTAS GmbH ist auf die zielgerichtete Analyse von Organisationen auf Basis von Feedbackprozessen sowie die anknüpfende Planung und Realisierung von Veränderungen spezialisiert. Auf dieser Grundlage unterstützt sie ihre Klienten, deren Kompetenzen und Potentiale zur Steigerung des Unternehmenserfolges zu aktivieren.

 

 

05.12.2014 Talanx Immobilien vermietet letzte freie Einheit im SCHRÖDTERHAUS, an Red Bull Leipzig

Das Schrödterhaus am Neumarkt 29-33 in Leipzig ist ab sofort voll vermietet. Die letzte freie Einheit hat sich RB Leipzig im Wege des Vormietrechts gesichert und belegt damit künftig eine Gesamtfläche von ca. 1.800 m². Das 1913 vom Architekten Emil Franz Hänsel erbaute klassische Handelshaus in der Leipziger Innenstadt bietet heute beste Bedingungen für moderne Büronutzung und repräsentativen Einzelhandel und gewährt mit seiner separaten Lounge und Konferenzetage zusätzliche Flexibilität für die Mieter.
RB Leipzig wurde 2009 gegründet. Die Roten Bullen spielen nach zwei Aufstiegen in den letzten zwei Saisonen aktuell in der 2.Bundesliga und haben einen Zuschauerschnitt von aktuell über 27.000 Fans in der Red Bull Arena Leipzig.

Eigentümerin der Immobilie ist eine Gesellschaft der Talanx AG, sie wird vertreten und beraten durch die Talanx Immobilien Management GmbH.

 

 

28.11.2014 Talanx Immobilien verlängert Mietvertrag mit Commerzbank AG im Ring Karree

Talanx Immobilien hat mit der Commerzbank AG den Mietvertrag für die Filiale Im Ring Karree verlängert. Auf  rd. 3.450 m² betreibt die Commerzbank in der attraktiven Innenstadtlage am Hohenzollernring eine Filiale mit SB- und Service-Zone. Die Bankfiliale ist Teil des interessanten Mietermix im Erdgeschoss, der aus verschiedenen Dienstleistungsunternehmen und einem attraktiven Gastronomieangebot besteht.

Das von Stararchitekt Lord Norman Foster entworfene und 2001 fertig gestellte Büroensemble verfügt über insgesamt 25.000 m² Nutzfläche, mit Büroflächen entlang des Hohenzollernrings und in den drei markanten Bürotürmen. Die Immobilie selbst bietet eine Vielzahl von ungewöhnlichen Extras, zum Beispiel die begrünten Innenhöfe mit großer Wasserfläche, die im Sommer ein angenehmes Raumklima schaffen.

Die Commerzbank ist die zweitgrößte Großbank Deutschlands und betreut fast fünfzehn Millionen Privat- sowie eine Million Firmenkunden. Sie verfügt über eines der dichtesten Filialnetze der deutschen Privatbanken und entwickelt sich zu einer modernen Multikanalbank.

Die Objektdaten im Überblick:
Baujahr  2001
Nutzungsart: Wohn- und Geschäftshaus mit Gastronomie
Gesamtmietfläche: 25.000 m2

12.11.2014 Köln: Talanx Immobilien begrüßt neuen Mieter im Ring-Karree

Die Talanx Immobilien Management GmbH hat mit „Uhde Personal- und Dienstleistungen“ einen weiteren Mieter für das Ring Karree gewinnen können. Der Personaldienstleister bezieht 320 m² im 4. OG des südlichen Büroturms des Gebäudes am Hohenzollernring 72.

Ab Anfang kommenden Jahres führt die Uhde Personal- und Dienstleistungen als erfolgreicher partnerschaftlicher Dienstleister in allen Personalfragen seine Tätigkeit nur ein paar Hausnummern von seinem jetzigen Standort entfernt fort. Das Unternehmen mit den Schwerpunkten Zeitarbeit, Outsourcing sowie komplettes Projektmanagement, ist seit 1998 im Markt etabliert und beschäftigt bundesweit ca. 350 Mitarbeiter.

Gerhard Uhde, geschäftsführender Inhaber: “Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, für unsere Kunden Partner in allen Personalfragen zu sein. Mit dem Umzug in die neuen Räumlichkeiten können wir weiter expandieren und unser Leistungsportfolio noch weiter ausbauen“. 

Das Unternehmen nutzt auch die vielen Vorteile der Büroimmobilie, die über insgesamt 25.000 m² Nutzfläche verfügt und Büroflächen entlang des Hohenzollernrings und in drei markanten Bürotürmen beherbergt. Im Erdgeschoss befindet sich ein interessanter Mietermix aus Gastronomie- und verschiedenen Dienstleistungsunternehmen.
Die Immobilie selbst bietet eine Vielzahl von ungewöhnlichen Extras, zum Beispiel die begrünten Innenhöfe mit großer Wasserfläche, die im Sommer ein angenehmes Raumklima schaffen. Das von Stararchitekt Lord Norman Foster entworfene Gebäude wurde 2001 fertiggestellt.

BNP Paribas hat die Vertragsabwicklung beratend für den Eigentümer begleitet.

21.10.2014 Stuttgart: Talanx Immobilien vermietet Büroflächen von über 300 m2 im LLOYD-Haus

Die Talanx Immobilien Management GmbH konnte einen international tätigen IT-Berater als neuen Mieter für das bekannte LLOYD-Haus gewinnen. Das Unternehmen hat die attraktiven Büros mit einer Gesamtfläche von 305 m² in der Schloßstraße 70 bereits bezogen und den Geschäftsbetrieb aufgenommen.

Das achtstöckige Bürogebäude in zentraler Lage im Westen Stuttgarts bietet eine geradezu ideale Infrastruktur. Der lebendige Standort in unmittelbarer Nähe zum Bosch-Areal, der Liederhalle und dem Berliner Platz hat eine hohe Verweilqualität. Sowohl die Anbindung an den ÖPNV, als auch an das Straßenverkehrsnetz ist sehr gut

Für den Eigentümer waren Lorenz, Näve und Collegen vermittelnd tätig.

15.10.2014 Köln: Talanx Immobilien vermietet Büroetage im Ring-Karree an Deloitte

Talanx Immobilien konnte eine vollständige Büroetage von über 320m² im Südturm des Ring-Karrees an das Prüfungs- und Beratungsunternehmen Deloitte vermieten. Der Südturm ist einer von drei markanten Bürotürmen des von Stararchitekt Lord Norman Foster entworfenen und 2001 fertig gestellten Büroensembles. Es verfügt über insgesamt 25.000 m² Nutzfläche, mit Büroflächen entlang des Hohenzollernrings und in den Türmen. Im Erdgeschoss befindet sich ein interessanter Mietermix aus Gastronomie- und verschiedenen Dienstleistungsunternehmen.
Die Immobilie selbst bietet eine Vielzahl von ungewöhnlichen Extras, zum Beispiel die begrünten Innenhöfe mit großer Wasserfläche, die im Sommer ein angenehmes Raumklima schaffen.

Die Deloitte & Touche GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft ist Mitgliedsunternehmen von Deloitte Touche Tohmatsu Limited. Mit über 5.000 Mitarbeitern in 16 Niederlassungen betreut Deloitte in Deutschland seit mehr als 100 Jahren Unternehmen sowie Institutionen jeder Rechtsform und Größe aus allen Wirtschaftszweigen und zählt damit zu den „Big-Four“ in der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsbranche weltweit.

Die Objektdaten im Überblick:
Baujahr:                   2001
Nutzungsart:            Wohn- und Geschäftshaus mit Gastronomie
Gesamtmietfläche:   25.000 m2

09.10.2014 Stuttgart: Talanx Immobilien gewinnt SEVEN PRINCIPLES AG (7P) als neuen Mieter für das Gerling Haus am Löwentor

Die SEVEN PRINCIPLES AG zieht als neuer Mieter auf über 530 m² in das markante Bürogebäude auf dem sich verjüngenden Grundstück im Stuttgarter Norden. Der Baukörper ragt in Form eines rechtwinkligen Dreiecks mit seiner Spitze zur Innenstadt und markiert den Auftakt zu den anschließenden Bürogebäuden.

7P ermöglicht als IT-Dienstleister und Anbieter für Enterprise-Mobility-Lösungen eine erfolgreiche digitale Transformation. Mit einem starken Partnernetzwerk bringt SEVEN PRINCIPLES hersteller-unabhängige Consulting-Kompetenzen mit der Implementierung von Technologien zusammen. Die Leistungen umfassen Advisory Services, Software Entwicklung und Implementierung, Infrastructure Services, Quality Assurance, IT Security, intelligentes Datenmanagement und SAP-Services.
Das Unternehmen mit Hauptsitz in Köln beschäftigt 650 Mitarbeiter.

Für den Eigentümer war Ellwanger & Geiger vermittelnd tätig.


Die Objektdaten im Überblick:
Baujahr                       1997
Nutzungsart:               Geschäftshaus
Gesamtmietfläche:       8.900 m2

 

06.10.2014 Köln: ISCC GmbH mietet komplette Etage im Ring-Karree

Talanx Immobilien hat die komplette Büroetage über 313 m² im 14. Stock des Südturms des Ring-Karrees an die ISCC System GmbH, einen Anbieter für Zertifizierungssysteme, vermietet. Der Südturm ist einer von drei markanten Bürotürmen, des von Stararchitekt Lord Norman Foster entworfenen und 2001 fertig gestellten Büroensembles. Der Komplex verfügt über insgesamt 25.000 m² Nutzfläche, mit Büroflächen entlang des Hohenzollernrings und in den Türmen. Im Erdgeschoss befindet sich ein interessanter Mietermix aus Gastronomie- und verschiedenen Dienstleistungsunternehmen. Die Immobilie selbst bietet eine Vielzahl von ungewöhnlichen Extras, zum Beispiel die begrünten Innenhöfe mit großer Wasserfläche, die im Sommer ein angenehmes Raumklima schaffen.

ISCC ist eins der führenden Zertifizierungssysteme für Nachhaltigkeit und Treibhausgasemissionen. Mit einer Zertifizierung nach ISCC können Unternehmen den Nachweis für gesetzliche Nachhaltigkeitsanforderungen in den Bioenergie-Märkten erbringen sowie die Nachhaltigkeit und Rückverfolgbarkeit von Rohstoffen für die Nahrungs-, Futtermittel und chemische Industrie belegen.

Die Vertragsabwicklung hat Larbig & Mortag beratend für den Eigentümer begleitet.

01.10.2014 München: Talanx Immobilien verlängert vorzeitig Vertrag mit PSIPENTA im PARKGATE

Talanx Immobilien hat den Mietvertrag mit der PSIPENTA Software Systems GmbH vorzeitig verlängert. Damit konnte sich das Unternehmen die ca. 400 m² Bürofläche in dem attraktiven Münchner Standort rechtzeitig bis ins nächste Jahrzehnt sichern. PSIPENTA ist eine 100%ige Tochter der 1969 gegründeten und börsennotierten PSI AG und bereits seit 2003 im Schwabinger PARKGATE ansässig.
Das Unternehmen bietet modular aufgebaute Softwarelösungen für die effiziente Abwicklung der Wert-schöpfungsprozesse in der Produktion, von der Fertigungsplanung über die -steuerung bis hin zur Instandhaltung.
Neben 3 weiteren Zentralen in Deutschland ist das Unternehmen in Österreich, Polen, Großbritannien und in der Schweiz vertreten und beschäftigt über 200 Mitarbeiter.

Die Objektdaten im Überblick:
Baujahr                   2003
Nutzungsart:           Bürogebäude
Gesamtmietfläche:  18.370 m2

29.09.2014: Talanx Immobilien verlängert Mietvertrag mit Lindschulte & Kloppe

Talanx Immobilien verlängert den Mietvertrag mit dem Ingenieurbüro Lindschulte & Kloppe, die zu den bestehenden 340 m² zusätzliche 170 m² Bürofläche  im „Römischen Kaiser“ angemietet haben. Damit arbeitet das  unabhängig beratende Bauplanungsunternehmen jetzt auf über 500 m2  in dem denkmalgeschützten Haus in der Stresemannstraße 26,  einer Bestlage der Düsseldorfer Innenstadt.

Das Unternehmen arbeitet in den Bereichen Infrastruktur & Umwelt, Brücken- & Ingenieurbau, Hoch & Industriebau sowie Energy Services und bietet Ingenieur- und Architekturleistungen mit regionaler Präsenz aus einer Hand. Mit dem Stammsitz in Nordhorn ist Lindschulte & Kloppe neben Düsseldorf noch an 7 weiteren Standorten in Deutschland präsent.

Die Objektdaten im Überblick:
Baujahr                                1903
Nutzungsart:                        denkmalgeschütztes Geschäftshaus
Gesamtmietfläche:               3.290 m2

München: Ankauf des MULTIPARKS in Olching

Die Talanx Immobilien Management GmbH hat für eine Gesellschaft des Talanx-Konzerns den rund 25.000 m² großen MULTIPARK in Olching/Geiselbullach erstanden. Die Multipark Olching GmbH & Co. KG ist ein Joint Venture zwischen der MP Holding GmbH und der Isarkies GmbH & Co. KG. Das Objekt MULTIPARK befindet sich auf einem rd. 42.600 m² großen Areal im neuen Gewerbegebiet G-Park 471 im Münchner Westen und wurde im Jahr 2014 fertig gestellt. Der „multi-tenant-Gewerbepark“ verfügt über ca. 22.000 m² Lagerfläche und wurde in zwei Bauabschnitten nach modernsten Standards errichtet. Die Immobilie ist unter anderem mit einer internationalen Spedition, einem Fachgroßhändler und Teilen des Klinikum der Universität München voll vermietet.

Die Logistikimmobilie wurde mit einem DGNB Zertifikat in Silber ausgezeichnet und verfügt über eine Dachphotovoltaik-Anlage. Diese schont die Ressourcen bei der Stromerzeugung und ermöglicht den Mietern, den erzeugten Strom zu günstigen Konditionen zu beziehen
Das MULTIPARK -Grundstück befindet sich mitten im neuen Gewerbegebiet G-Park 471, nur wenige Meter von der Ausfahrt Dachau/Fürstenfeldbruck. Das Gewerbegebiet hat eine Fläche von ca. 270.000 m² und ist das zweite CO² - und emissionsfreie Areal im Münchner Westen.

 

Die Objektdaten im Überblick:
Baujahr 2013 / Fertigstellung 2014
Nutzungsart: Gewerbeimmobilie
Gesamtmietfläche:  25.000 m², davon 22.000 m² Lagerfläche
Stellplätze: 117 Außenstellplätze


Berlin-West: Ankauf einer Logistikimmobilie

Die Talanx Immobilien Management GmbH hat im Auftrag einer Konzerngesellschaft eine rund 24.600 m² große Projektentwicklung/Neubau in Berlin gekauft. Die Logistikimmobilie befindet sich auf einem rund 60.000 m² großen Areal im Güterverkehrszentrum Wustermark/Berlin-West und wurde Ende 2013 fertig gestellt. Die flexible Logistikimmobilie verfügt über ca. 21.400 m² Lagerfläche und wurde nach modernsten Standards errichtet. Es sind 115 PKW-Stellplätze vorhanden. Die Immobilie ist voll vermietet.

Die Objektdaten im Überblick:
Baujahr  2013
Nutzungsart: Logistikimmobilie
Gesamtmietfläche: ~ 24.600 m², davon 21.400 m² Lagerfläche
Stellplätze: 115 Außenstellplätze

24.07.2014 Talanx Immobilien verlängert Vertrag im PARKGATE mit Steria Mummert Consulting über 1.925m²

Steria Mummert Consulting, eines der 10 führenden Management- und IT-Beratungsunternehmen Deutschlands, ist bereits seit 2004 im Schwabinger „Parkgate“ ansässig und hat sich in dem Bürokomplex flächenmäßig kontinuierlich entwickelt. Jetzt hat das Unternehmen seinen Mietvertrag über knapp 2.000 m2 verlängert und sichert sich damit für weitere Jahre den Standort.

Die Consulting Gesellschaft wurde 1969 gegründet und bietet Unternehmen und Behörden Business-Services auf Basis modernster IT. Das Unternehmen ist Teil der französischen Steria Gruppe, die  mit über 20.000 Mitarbeitern in 16 Ländern tätig.

Die Objektdaten im Überblick:
Baujahr  2003
Nutzungsart: Bürogebäude
Gesamtmietfläche: 18.500 m2

01.07.2014: Talanx Immobilien vermietet Ladenfläche in der Stresemannstraße 26 an die BBBank eG

Talanx Immobilien konnte die BBBank eG als neuen Mieter für den „Römischen Kaiser“ gewinnen. Ab August öffnet die Privatkundenbank ihre Türen in dem denkmalgeschützten Haus und sicherte sich den exklusiven Standort in der Düsseldorfer Innenstadt durch einen 10 Jahres Mietvertrag. Mit einem Netz von mehr als105 Filialen in ganz Deutschland ist die BBBank die einzige genossenschaftliche Privatkundenbank, die ein bundesweites Geschäftsgebiet betreut und die insbesondere auch den öffentlichen Dienst als Zielgruppe anspricht. Die BBBank bietet alle Produkte und Dienstleistungen einer modernen Bank.

Die Objektdaten im Überblick:
Baujahr  1900
Nutzungsart: Büro- und Geschäftshaus
Gesamtmietfläche: 3.290 m2

27.06.2014: Talanx Immobilien verlängert Vertrag mit Mary Kay Cosmetics in München

Mary Kay wächst weiter. Der erfolgreiche Kosmetik-Konzern vergrößert seine knapp 1.000 m² umfassenden Büroflächen in der Baierbrunner Straße 15 um weitere 260 m². Der bestehende Mietvertrag wurde bis Mitte 2016 verlängert.
Das 1963 gegründete amerikanische Unternehmen vertreibt Kosmetik- und Pflegeprodukte durch selbständige Beauty Consultants. Seit 1986 sind die Produkte auf dem deutschen Markt zu haben. Seit 2004 befindet sich die Deutschlandniederlassung des Unternehmens in diesem Komplex, das als eines der modernsten und repräsentativsten Bürogebäude in München-Sendling gilt.
Das Objekt besticht durch eine auffallend markante Anordnung von zwei Gebäudeflügeln, die durch eine großzügige Eingangshalle verbunden sind. Die Glas-Metall-Fassade sorgt für zusätzliche Transparenz und Helligkeit.

Die Objektdaten im Überblick:
Baujahr  2003
Nutzungsart: Bürogebäude
Gesamtmietfläche: 9.800 m2

20.06.2014: Talanx Immobilien verlängert Mietvertrag mit Kanzlei silberberger.lorenz.towara in der Grabenstraße 17 in Düsseldorf

Die auf Arbeitsrecht spezialisierte Kanzlei "silberberger.lorenz.towara" hat das Mietverhältnis mit der Talanx Immobilien Management GmbH langfristig gefestigt und bleibt damit Mieter in der Grabenstraße 17, einer "Bestlage" in der Düsseldorfer Innenstadt.
Das 11-köpfige Team berät Arbeitnehmer, Personal- und Betriebsräte sowie Gewerkschaften und begleitet Unternehmen bei Fusionen und Umstrukturierungen.

 

Die Objektdaten im Überblick:

Baujahr                       1952
Modernisierung           1995 und 2008
Nutzungsart                Büro- und Geschäftshaus
Gesamtmietfläche       2.607 m²

18.06.2014: Talanx Immobilien verlängert Vertrag mit MASSIMO DUTTI auf dem Neuen Wall in Hamburg

Das zur spanischen INDITEX Gruppe gehörende Modelabel Massimo Dutti hat sich durch eine vorzeitige Verlängerung den Top-Standort am Neuen Wall 38 bis in das nächste Jahrzehnt gesichert. Das exklusive Ladenlokal über drei Etagen liegt in der Hamburger Innenstadt, in der Nähe des Jungfernstiegs.
Das Modelabel baut die Präsenz in Deutschland aus und verfügt hier über 13 Filialen an 10 Standorten. International ist die Marke mit mehr als 650 Stores in fast 70 Ländern vertreten. Neben Zara ist Massimo Dutti in Deutschland das wohl bekannteste Tochterunternehmen des weltgrößten Bekleidungsunternehmens. Auch Bershka, Pull and Bear und Zara Home gehören zu dem Konzern, das weltweit über 120.000 Mitarbeiter beschäftigt. Ansässig ist INDITEX im galizischen Arteixo, Massimo Dutti hat seinen Hauptsitz jedoch in der Nähe von Barcelona.

06.05.2014: Müller Mahlmann Rechtsanwälte mieten 240 m² in der Rathausstraße

Die Müller Mahlmann Rechtsanwälte haben sich auf die steueroptimierte Nachfolgeplanung und das Erbrecht spezialisiert Jetzt eröffnet die Sozietät ihr 240 m2 großes Büro mitten in der Hamburger City am Rathaus.
Fortan erfolgt am neuen Geschäftssitz in der Rathausstraße 2 die Beratung von mittleren und größeren Privatvermögen und Unternehmen zur Vorbereitung auf den Generationswechsel und die Unternehmensübergabe.
Eigentümerin der Immobilie ist eine Gesellschaft der Talanx AG, sie wird vertreten und beraten durch die Talanx Immobilien Management GmbH.

Vermittelnd tätig war BNP Paribas Real Estate.

 

 

01.03.2014: Fertigstellung der Büroimmobilie "Take-Off" in München Riem

Ende 2013 fand der wirtschaftliche Übergang des bereits als Projektentwicklung durch die Talanx Immobilien Management GmbH erworbenen Büroensembles in der Olof-Palme-Str. in München Riem statt. Für das im Dezember 2013 fertig gestellte Objekt vis-a-vis des Haupteingangs der Münchner Messe, konnte als Hauptmieter das weltweit tätige Beratungsunternehmen CapGemini gewonnen werden. Damit sind über 85 % der Bürofläche bereits vermietet. Interessenten stehen derzeit im 4. OG noch ca. 1.900 m2 zur Verfügung. Die ab ca. 200 m2 teilbaren Flächen sind sehr flexibel nutzbar, vom Open Space bis zu Einzelbüros. Das Bürogebäude kann eine Zertifizierung nach DGNB für nachhaltiges Bauen vorweisen.

Die Objektdaten im Überblick:
Baujahr                   2013
Nutzungsart:           Bürogebäude
Gesamtmietfläche:12.630 m2 
Stellplätze:             118

28.02.2014 Talanx Immobilien erwirbt "Central Tower" in München

Die Talanx Immobilien Management GmbH hat für eine Gesellschaft des Talanx Konzerns den nahezu vollvermieteten Gebäudekomplex Central Tower unmittelbar an der Donnersbergerbrücke gekauft. Das bis zu 23 Stockwerke hohe "landmark building" umfasst insgesamt ca. 20.175 m2 Bürofläche sowie ca. 2.250 m2 Laden- und Lagerflächen und zählt mit einer Höhe von 115 Metern inklusive der Antennenanlage zu den höchsten Gebäuden in der Landeshauptstadt. Die 2003 erbaute multi-tenant Immobilie wurde 2011 komplett modernisiert. Zu den Hauptmietern gehören neben der DAK-Gesundheit die IT-Unternehmen Scoreloop AG, Volt Delta sowie Acronis Germany. Im Erdgeschoss befindet sich ein Supermarkt.

Die Objektdaten im Überblick:
Baujahr                    2003
Nutzungsart:             Büro, Einzelhandel
Grundstücksgröße:  ca. 8.350 m2
Mietfläche:                ca. 23.000 m2
Stellplätze:               195

20.02.2014 Neuvermietung im DEUTSCHLANDHAUS in Berlin

Talanx Immobilien vermietet 1.935 m2 im DEUTSCHLANDHAUS in Berlin, Theodor-Heuss-Platz 7

Im Dezember 2013 schloss die Talanx Immobilien Management GmbH einen Mietvertrag über 1.935 m2 im ehemaligen SFB-Haus am Theodor-Heuss-Platz im Berliner Westend.
Nach Auszug einer großen Krankenkasse stand das Objekt bis auf die Einzelhandelsflächen leer. Nun kommt neues Leben in die Büroetagen. Das 1.Obergeschoß wurde erfolgreich an die XCSE Experience Customer Service GmbH vermietet, ein international tätiges High-Class-Callcenter. Weitere Verträge sind in Verhandlung und damit verbleiben nur noch 2 vakante Einheiten bis zur Vollvermietung des Objektes.

17.02.2014 Talanx Immobilien vermietet über 5.000 m² in Frankfurt

Die Talanx Immobilien Management GmbH vermietet am Standort Frankfurt über 5.000 m² an den Verband der Chemischen Industrie e.V. (VCI).
Bereits im Dezember hatte der Verband der Chemischen Industrie e.V. die 5.116 m² große Bürofläche in der "Neue Mainzer Straße" im Frankfurter Bankenviertel angemietet. Die Immobilie dient dem Unternehmen als Interimsfläche, bis das in direkter Nähe gelegene verbandseigene Gebäude nach umfangreicher Sanierung dem VCI e.V. wieder zur Verfügung steht.

23.01.2014 Bestätigung des SCOPE Rating mit A+ (High Quality)

Die Agentur Scope hat das im Oktober 2012 erstellte Asset Management-Rating im Dezember 2013 erneut bestätigt.

Aus der Begründung der Ratingagentur:
Sehr hoch bewertet Scope die Finanzierungskompetenz des Unternehmens und die Expertise für Anlageprodukte im Bereich der Mezzaninefinanzierungen
von Projektentwicklungen.
Das stellt ein Alleinstellungsmerkmal der Talanx Immobilien Management Gesellschaft am Markt dar.